+

25.02.2015
Rechtsstreit um Schleizer Dreieck geht in nächste Runde

Nach der Zulassung des Berufungsverfahrens durch das Thüringer Oberverwaltungsgericht gibt es in Schleiz nun wieder Hoffnungen, dass es dieses Jahr doch noch Motorsportveranstaltungen auf dem Schleizer Dreieck geben könnte.

"Ich freue mich, dass die Berufung zugelassen wurde. Mein Glauben an den Rechtsstaat wurde heute wieder etwas gestärkt", sagte Juergen K. Klimpke (SPD), Bürgermeister und Sprecher der Betreibergesellschaft "Schleizer Dreieck", am Dienstag. Die Gesellschafter der Betreibergesellschaft würden sich noch in dieser Woche treffen und darüber beraten, ob es in diesem Jahr doch noch Rennsportveranstaltungen geben werde. Ende 2014 hatte die Betreibergesellschaft vorsorglich alle Veranstaltungen abgesagt, weil die Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts direkte Auswirkungen auf die wirtschaftliche Stabilität der Gesellschaft haben könne.

Das Landesverwaltungsamt teilte am Dienstagnachmittag mit, dass es im Rechtsstreit um die Naturrennstrecke "Schleizer Dreieck" in Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Gera gehen wird. Das Thüringer Oberverwaltungsgericht habe die Berufung "wegen tatsächlicher und rechtlicher Schwierigkeiten des Rechtsstreits" zugelassen. Es gebe begründeten Anlass zumindest zu solchen Zweifeln an der Richtigkeit des Urteils, die den Ausgang des ­Berufungsverfahrens als offen erscheinen ließen, teilte Landesverwaltungsamtssprecherin ­Petra Freytag mit. Rennstrecken-Anwohner Bernd Reiße aus Oberböhmsdorf hatte gegen die immissionsschutzrechtliche Genehmigung des Landesverwaltungsamtes vom April 2007 geklagt. Im August 2012 hob das Verwaltungsgericht Gera den Genehmigungsbescheid sowie einen dazu ergangenen Widerspruchsbescheid mit der Begründung auf, die Genehmigung lasse auf der Rennstrecke "Schleizer Dreieck" Lärmemissionen zu, die den Kläger erheblich belästigten und die ihm nicht zumutbar seien.

"Das Landesverwaltungsamt begründete seinen Antrag auf Zulassung zur Berufung mit ernsthaften Zweifeln an der Richtigkeit des Urteils sowie mit besonderen tatsächlichen und rechtlichen Schwierigkeiten", so Sprecherin Freytag. Im Berufungsverfahren soll nun geklärt werden, ob eine ordnungsgemäße immissionsschutzrechtliche Prüfung und Würdigung erfolgt sei. Wie viel Verhandlungstage angesetzt werden und wann diese stattfinden, war am Dienstagnachmittag nicht zu erfahren, weil beim Oberverwaltungs­gericht in Weimar niemand für eine Stellungnahme erreichbar war.

"Es ist das gute Recht des Landesverwaltungsamtes, einen Antrag auf Berufung zu stellen", teilte der bisherige Sieger des Lärm-Rechtsstreits, Bernd Reiße, gestern mit. Der Oberböhmsdorfer fragte sich, weshalb niemand auf die zwei Vergleichsangebote, die er und das "Aktionsbündnis Bürger für Schleiz" unterbreitet hatten, eingegangen sei. "Auf diese Weise hätten drei bis vier Traditionsveranstaltungen pro Jahr ohne wenn und aber veranstaltet werden können", so Reiße.

"Ich hoffe, dass das Oberverwaltungsgericht das Urteil bestätigt", sagte Roland Heller vom Aktionsbündnis.

Quelle: Ostthüringer Zeitung, Lokalausgabe Schleiz vom 25.02.2015

Einzelinterviews
Traum ODER Wirklichkeit? – Die Zunkunft des Schleizer Dreiecks

Walther Röhrl
Ehemaliger Rallye-Weltmeister

Hans-Joachim Stuck
Ehemaliger Formel 1-Fahrer / Präsident, Deutscher Motorsport Bund

Jochen Maas
Ehemaliger Formel 1-Fahrer

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff
Initiator und Entwickler, Bilster Berg Driver Resort

Dr. Stefan Brungs
Geschäftsführung Vertrieb/Marketing, Bugatti Automobiles SAS

Christian Uhrig
Marketing Leiter, Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Hannes Neupert
Vorsitzender, ExtraEnergy e.V. / Pedelec-und E-Bike-Experte

Knut Beinlich
Teamchef, Beinlich Racing Team e.V.

Justin Hänse
Fahrer, Beinlich Racing Team e.V.

Max Köhler
Fahrer, AMC Schleizer Dreieck e.V., im ADAC

Michael Krings
Vorstand, MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

Kläger
Bernd Reiße

Heinrich XIII. Prinz Reuß
Initiator „PRO Schleizer Dreieck“

 

Veranstaltungen auf dem Dreieck 2016

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC

01.05.2016
50. Oldtimerteilemarkt im Fahrerlager
Veranstalter: Gerd Zeuner

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC