15.07.2011 – Lothar Panten
Danke

Guten Tag an alle,

als Geschäftsführer der Historische Formel Vau Europa möchte ich mich für das gelungene Wochenende bedanken! So stellen wir uns Motorsport im Clubbereich vor. Danke an alle, die dazu geholfen haben.
Schleiz ist für unsere Fahrer immer ein … weiter lesen

16.04.2011 – Name der Redaktion bekannt
Wehret den Anfängen

Zum Beitrag „Bebauungsplan Schleiz-Süd unter Beschuss – Freie Wähler laden zur Diskussion ein“,
OTZ vom 16.04.2011

Als Befürworter der ersten Änderung, Ergänzung und Neufassung des Bebauungsplanes „Schleiz-Süd“ begrüße ich den mehrheitlichen Stadtratsbeschluß zu deren öffentlicher Entwurfsauslegung. Auch danke ich den Freien Wählern und ihrem Vorsitzenden Thomas Frotscher für die Einladung zur daraufhin angesetzten Informationsveranstaltung. Wer allerdings ein unter Einhaltung aller gesetzlicher Vorschriften geplantes Neu- und … weiter lesen

24.06.2009 – Schreiben von Sybille Jansen.
Mein Lieblingsort war immer die Haarnadelkurve

Lieber Herr Wetzel, machen Sie weiter – das Schleizer Dreieck Rennen ist auch hier (Heidelberg/Mannheim) bekannt und sollte weiterhin leben. Nur schade, dass der alte Streckenverlauf nicht mehr möglich ist – mein Lieblingsort war immer die Haarnadelkurve … Nun, wer bis heute nicht gelernt hat zu wirtschaften, weil die Bequemlichkeit oder der Neid auf Erfolg Anderer ihn hemmt mitzugestalten und zu fördern, wird ein schlechtes „Erbe“ seinen Nachfolgern und Kindern hinterlassen. Ganze Regionen im Inn- und Ausland leben vom Touristen und Veranstaltungen – und gerade Schleiz ist kaum benannt im Thüringer … weiter lesen

29.05.2009 –Schreiben von Hartmut Grimm an die Freien Wähler Schleiz.
Zitat eines Wahlplakates der sogenannten FW: „Ja zum Schleizer Dreieck, nein- zur Permanenz, zu Spekulanten“

Jeder einigermaßen informierte Mensch in Schleiz und Umgebung kennt die Ursprünge Ihres Vereins. Deswegen ist dieser Satz auf einem Ihrer Wahlplakate doch wohl ein Witz, oder etwa doch nur primitive Wahlpropaganda? Sie können das vielleicht Leuten, welche keine Zeitung lesen, erzählen, aber mir und vielen anderen nicht, dass die Gegner der Weiterentwicklung des … weiter lesen

28.05.2009 – Alexander Seidel
Wölfe im Schafspelz

Zum Leserbrief „Lippenbekenntnisse“ von Konrad Walther

Dem o.g. Leserbrief kann man nur zustimmen. Die von Herrn Walther festgestellte Wählertäuschung wird noch deutlicher, wenn man sich mit Eckpunkt 5 des Kommunalwahlprogrammes der Freien Wähler auseinandersetzt, wo Aussagen zum Schleizer Dreieck zu finden sind. Einerseits „sollte“ die Stadt im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten anteilig Haushaltsmittel für sicherheitsrelevante Maßnahmen zur Verfügung stellen. Andererseits fordert man, keine „Steuermittel in nicht zu … weiter lesen

28.05.2009 – Konrad Walther
Lippenbekenntnisse

Nachdem die Freien Wähler mit der Umgehungsstrasse Gräfenwarth ziemlich auf die Nase gefallen sind, dämmert Ihnen offensichtlich, dass man das Ohr am Volke haben muß, wenn man Wahlen gewinnen will.
Ihnen dämmert wohl auch, dass man in Schleiz für das Dreieck sein muss, wenn man Stadtrat werden will.
Deshalb kann man jetzt in buchstäblich letzter Minute ein neues Plakat der Freien Wähler sehen: „Ja zum Schleizer Dreieck, Nein zu Spekulanten … weiter lesen

27.05.2009 – Hartmut Grimm
Zum Beitrag: Ein Blick über den Gartenzaun

Was wäre denn so „schlimm“ wenn der Wert der Grundstücke von Prinz Reuß steigt??? Wenn das Haus Reuß seine Grundstücke zurück bekommt und der Wert dieser, durch die Weiterentwicklung des Schleizer Dreiecks steigt, so steigt doch auch der Wert sämtlicher Grundstücke am Dreieck! Ich könnte mir schon vorstellen was ich, wenn ich eines hätte, aus einem Grundstück mit Blick zur Rennstrecke, machen würde. Herr Labitzky hat sein … weiter lesen

30.04.2009 – Hartmut Grimm
Was können wir also tun, damit das so bleibt und noch besser wird?

Schleiz, einst Residenzstadt eines Fürstentums und vielleicht einigen bekannt aus der Operette von Johann Strauss, “Wiener Blut“, heute Kreisstadt, ist abgesehen von der Tatsache, dass viele Autos, z.B. Porsche, VW, Skoda und andere, Spiegel aus Schleiz haben, nur als Stadt des Schleizer Dreieckrennens in Deutschland, Europa und im Rest der … weiter lesen

26.03.2009 – Alexander Seidel
Längst überfällig

Zum Beitrag „Ein Club in der Rennstadt Schleiz ist erklärtes Ziel“, OTZ vom 23.01.2009
Für den längst überfälligen Dringlichkeitsantrag gebührt Uwe Elschner und allen Unterstützern ein großes Dankeschön. Schade nur, dass der MSC-Vorstand einmal mehr die Zeichen der Zeit nicht erkannt hat. Ohne die Erfolge des MSC in der Vergangenheit, seine gute finanzielle Situation und sein „tolles Image bei der Sporthoheit“ in Abrede stellen zu wollen: Ein gewählter … weiter lesen

18.03.2009 – Hartmut Grimm
„Freie Wähler“ oder Mogelpackung?

Unter der Bezeichnung „Freie Wähler“ haben sich in Deutschland Menschen zusammengefunden, welche ihre Meinung nicht durch eine einzelne Partei vertreten sehen.

Eigentlich wäre das etwas für mich, denn ich kann für mich keine der etablierten Parteien allein als absolut wählbar sehen. Das Kreuzchen beim Wahlgang bekommt eine Person, ganz gleich welche Partei dahinter steht! Das mache ich so, seit es mir … weiter lesen

09.03.2009 – Heinrich XIII. Prinz Reuss
Stellungnahme zum Schleizer Dreieck

Natürlich unterstütze ich die Realisierung des durch die Bürgerinitiative PRO Schleizer Dreieck beschriebenen Bauvorhabens. Schon 1990 habe ich den damaligen Sportpräsidenten der DEKRA, Herrn Moll, nach Schleiz geholt und ihm die wunderbare Strecke gezeigt. Es war damals erklärtes Ziel der DEKRA in eine Einrichtung wie dem Schleizer Dreieck DM 300 Mio. zu investieren. Herr Moll hat allerdings schneller als ich selbst erkannt das sowohl die Ortsvereine und die damals handelnden Politiker nicht an der Realisierung einer solchen … weiter lesen

09.03.2009 – Heinrich XIII. Prinz Reuss
Gegendarstellung zu den unbegründeten Behauptungen des Herrn Drescher am 03.03.2009 in der OTZ

Sehr geehrter Herr Drescher,

in Ihrem Artikel vom 03.03.2009 behaupten Sie, entgegen meiner Ihnen gegenüber telefonisch geäußerten Aussage, das ich der sog. geheimnisvolle Investor für die geplanten Investitionen am Schleizer Dreieck sei. Diese Aussage habe ich Ihnen gegenüber niemals getätigt. Folgerichtig stammt diese wahrheitswidrige Äußerung nicht von mir, sondern von Ihnen … weiter lesen

19.01.2009 – Klaus Wolf, ehemaliges Mitglied der Rennleitung
Lesermeinung Schleizer Dreieck

Ich bin zwar über 70 Jahre, aber ich glaube, dass ich in meiner langjährigen Tätigkeit als Mitglied der Rennleitung ab Mitte der 70-er Jahre unter Leitung von Gerhard Elschner, einen erheblichen Beitrag zur Weiterentwicklung sowie der Veranstaltungssicherung am Schleizer Dreieck geleistet habe. Diese Erfahrungen im Motorsport konnten wir „Alten vom Schleizer Dreieck“ ab 2002 bis 2004 gemeinsam bei der Stadt Schleiz und der Aufbaugesellschaft Ostthüringen Gera in die Planung und Vorbereitung des Neubaues der „Spange“ mit … weiter lesen

06.01.2009 – Bernd Militzer, OTZ-Leser
Wenig Gemeinsinn

Nach Kritik und Ablehnung bezüglich eines möglichen Verkehrssicherheitszentrums am Schleizer Dreieck wird man nun natürlich aus gleicher Richtung sogar gegen eine Modernisierung der Schleizer Rennstrecke aktiv! Alles allerdings recht fadenscheinig, unqualifiziert und natürlich von eigenem Interesse geprägt: So ist man angeblich nicht gegen den Rennkurs, allerdings nur bei Beibehalt des Status quo und etwa drei Veranstaltungen pro Jahr … weiter lesen

15.12.2008 – Alexander Seidel, Schleiz
Offener Brief zum Thema „Gewerbegebiet Schleiz-Süd“

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrte Damen und Herren Stadträte, als Mitglied der Bürgerinitiative „PRO Schleizer Dreieck“ nahm ich am 09.12.2008 an der Präsentation des Vorentwurfes zur ersten Bebauungsplanänderung, -ergänzung und -neufassung für o.g. Gewerbegebiet teil. Nachfolgend möchte ich meine Gedanken hierzu äußern und vorrangig auf einige Argumente der Kritiker eingehen. Ich spreche dabei bewusst von Kritikern und nicht von Gegnern, da sich an diesem Abend niemand gegen ein Fortbestehen des Schleizer Dreiecks … weiter lesen

12.12.2008 – Konrad Walther, Schleiz, per E-Mail an OTZ
Zur Informationsveranstaltung „Bebauungsplan Gewerbegebiet Schleiz Süd am 09.12.2008“

Die Informationsveranstaltung zur Änderung des Bebauungsplanes Schleiz Süd war geprägt von Für und Wider. Zustimmung oder Ablehnung zu einem Sachverhalt zu äußern ist das Recht eines jeden Bürgers in einem demokratischen Land. Die kritischen Stimmen verschiedener Bürger zu den geplanten Investitonen, insbesondere zur Umlegung der B 2 wurden von den Anwesenden und vom Moderator Thomas Haberkern – der seinen Part übrigens sehr gut … weiter lesen

14.08.2008 – Gerhard aus Schleiz
Schade, dass wir in Schleiz nicht alle Chancen nutzen

Schön wars zur IDM am Schleizer Dreieck letztes Wochenende. Spannende Rennen, cooles Rahmenprogramm, endlose Benzingespräche, perfektes Schleizer Rennwetter … Doch wie lange noch?
Als ich mich mit meiner Unterschrift bei der Initiative Pro Schleizer Dreieck für die Rennstrecke bekannte hörte ich durch Zufall folgendes: Die Initiative hatte um Durchsage der Unterschriftensammlung durch den Streckensprecher gebeten, dieser … weiter lesen

20.04.2008 – Torsten Dietel, Oberböhmsdorf
Gespalten

Dass große Politiker morgen nicht mehr wissen, was Sie heute befürwortet oder sogar gefordert haben ist bereits Alltag – aber müssen manche Schleizer Stadtratsmitglieder es ihnen unbedingt gleich tun?

Es existiert ein einstimmiger Beschluss, das Schleizer Dreieck an einen Investor zu veräußern - auch mit der Stimme des Oberböhmsdorfer Ortsbürgermeisters Jürgen Rosenberger(CDU), obwohl es seit einigen Jahren ernsthafte Aktivitäten gegen den Betrieb der Rennstrecke aus diesem Ortsteil gibt. Eine ausdrückliche Forderung der Renngegner war die Verringerung der Schallimmission und wurde sogar zur Auflage für die Betreibergesellschaft. Durch das Engagement … weiter lesen

Einzelinterviews
Traum ODER Wirklichkeit? – Die Zunkunft des Schleizer Dreiecks

Walther Röhrl
Ehemaliger Rallye-Weltmeister

Hans-Joachim Stuck
Ehemaliger Formel 1-Fahrer / Präsident, Deutscher Motorsport Bund

Jochen Maas
Ehemaliger Formel 1-Fahrer

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff
Initiator und Entwickler, Bilster Berg Driver Resort

Dr. Stefan Brungs
Geschäftsführung Vertrieb/Marketing, Bugatti Automobiles SAS

Christian Uhrig
Marketing Leiter, Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Hannes Neupert
Vorsitzender, ExtraEnergy e.V. / Pedelec-und E-Bike-Experte

Knut Beinlich
Teamchef, Beinlich Racing Team e.V.

Justin Hänse
Fahrer, Beinlich Racing Team e.V.

Max Köhler
Fahrer, AMC Schleizer Dreieck e.V., im ADAC

Michael Krings
Vorstand, MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

Kläger
Bernd Reiße

Heinrich XIII. Prinz Reuß
Initiator „PRO Schleizer Dreieck“

 

Veranstaltungen auf dem Dreieck 2016

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC

01.05.2016
50. Oldtimerteilemarkt im Fahrerlager
Veranstalter: Gerd Zeuner

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC