18.12.2017
Statement zum OTZ-Artikel

Sollte es gelingen, freue ich mich sehr. Aber, auch wenn es niemand mehr hören kann oder mag: In einem Rechtsstreit ist die Einigung nur zwischen Kläger und Beklagtem möglich. Kläger sind weder die Anwohner noch die Interessengemeinschaft Oberböhmsdorf, sondern Herr Bernd Reiße. Beklagte sind weder die Betreibergesellschaft noch die beiden Ortsclubs, sondern der Freistaat Thüringen, vertreten durch das Thüringer Landesverwaltungsamt. Sitzt dieses mit am außergerichtlichen Verhandlungstisch bzw. wird zumindest über die Gesprächsergebnisse informiert?

Weitergehende Frage: Ist die Betreibergesellschaft bei einer zukünftigen Einigung nur auf die beteiligten Vereine als Veranstalter fixiert? Anders gefragt: Dürfte mit einer Einigung ein beliebiger anderer Veranstalter außer MSC, AMC und BikePromotion Rennen am Dreieck organisieren? Wenn nein, wäre dies so, als dürfte ein Unternehmen nur für einen oder mehrere festgelegte Kunden tätig werden und seinen Kundenkreis nicht diversifizieren. Ein Todesurteil für jeden gewinnorientierten Geschäftsbetrieb, wie es die Betreibergesellschaft sein muß. Was mich auch wundert ist, daß der ADAC wieder mit einbezogen werden soll. Der ADAC, dessen Gauvorsitzenden man vor langer Zeit einlud, um in einer Kneipe Stimmung gegen die Pläne zu machen, was bekanntermaßen zur Absage des ADAC und zur Gründung unserer BI führte, soll es nun wieder mit richten. Ich verstehe die Welt nicht mehr.

 

Einzelinterviews
Traum ODER Wirklichkeit? – Die Zunkunft des Schleizer Dreiecks

Walther Röhrl
Ehemaliger Rallye-Weltmeister

Hans-Joachim Stuck
Ehemaliger Formel 1-Fahrer / Präsident, Deutscher Motorsport Bund

Jochen Maas
Ehemaliger Formel 1-Fahrer

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff
Initiator und Entwickler, Bilster Berg Driver Resort

Dr. Stefan Brungs
Geschäftsführung Vertrieb/Marketing, Bugatti Automobiles SAS

Christian Uhrig
Marketing Leiter, Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Hannes Neupert
Vorsitzender, ExtraEnergy e.V. / Pedelec-und E-Bike-Experte

Knut Beinlich
Teamchef, Beinlich Racing Team e.V.

Justin Hänse
Fahrer, Beinlich Racing Team e.V.

Max Köhler
Fahrer, AMC Schleizer Dreieck e.V., im ADAC

Michael Krings
Vorstand, MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

Kläger
Bernd Reiße

Heinrich XIII. Prinz Reuß
Initiator „PRO Schleizer Dreieck“

 

Veranstaltungen auf dem Dreieck 2016

25.-27.05.2018
Sparkassen Frühjahrsrennen
MSC Schleizer Dreieck

09.-10.10.2018
IFA- und Traktorentreffen
Veranstalter:

15.-17.10.2018
FSP German TT
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

23.-24.06.2018
Jedermann Radrennen
Veranstalter: Stadt Schleiz

30.06.-01.07.2018
L8 night Tuningtreffen
Veranstalter:

06.-08.07.2018
VFV Classic "Freddy Kottulinsky"
Veranstalter: VFV / DHM

27.-29.07.2018
84. Int. Schleizer Dreieckrennen/IDM
Veranstalter: MSC Schleizer Dreieck