06.04.2016
Most „Kick-Off 2016“

Woran denken Sie, wenn Sie „Most Autodrom“ hören? Spannende Streckenführung? Bodenwellen, z. Bsp. auf der Start- & Zielgerade? Alte Boxenanlagen? Nicht mehr zeitgemäße Sicherheit? Dann ist es an der Zeit, das neue Most Autodrom kennenzulernen!

2014 wurde der Eigentümerwechsel des gesamten Rennstreckenkomplexes durch umfangreiche Modernisierungs- und Ausbaumaßnahmen begleitet. Betroffene Streckenabschnitte wurden geebnet, die Boxenanlage wurde saniert, auf der Boxenmauer wurden die erforderlichen Fangzäune installiert. Somit bleibt die Rennstrecke Autodrom Most FIA zertifiziert und verfügt über die Rennstreckenlizenz Stufe 2. Sie erfüllt weiterhin nicht nur sämtliche Anforderungen von Rennteams, sondern steht auch zukünftig als Eventlocation z.B. für: Firmentage, Incentives, Ausstellungen und Veranstaltungen zur Verfügung. Die 4,219 km lange Rennstrecke mit Ihren 21 Kurven (9 Links-, 12 Rechts-) begeistert durch Ihre flüssige Linienführung, und bietet heute auch Europameisterschaften die entsprechende Plattform.

Das erwartet Sie.

Guided Driving
Vor dem freien Fahrtraining besteht die Möglichkeit, die Strecke in kleinen Gruppen mittels angeleiteten Fahrens hinter einem Führungsfahrzeug (Guide-Car) kennen zu lernen. Durch Rotieren der Gruppenteilnehmer hinter dem Guide-Car auf der Start-/Zielgeraden (Erster an das Gruppenende, alle Anderen rücken nach), erhält jeder Teilnehmer die Chance, min. 1 Runde direkt hinter dem Instruktor zu fahren.

Personal Coaching
Gerne unterstützen wir Sie oder „Rennstrecken-Rookies“ fachkompetent beim Verfeinern Ihrer fahrerischen Fähigkeiten. Motorsporterfahrene Instrukteure unterstützen Sie u.a. mit Hilfe von Video- oder Datenaufzeichnungen (Race Navigator), und begleiten Sie parallel den gesamten Tag über mit Tipps und Tricks. Sicheres, schnelles Fahren auf der Ideallinie, gezieltes Kurvenfahren unter Berücksichtigung von Lastwechselverhalten, Datenanalyse – mit uns erreichen Sie Ihre Ziele!

Lizenz-Lehrgang
Der angebotene Lehrgang, gemäß den Vorgaben der FIA bzw. des DMSB e.V., berechtigt zum Erwerb einer Fahrerlizenz für den Automobilsport in der Stufe „National A“. Zeitplan u.V. : Vortag ab 15.00 Uhr – theoretischer Unterricht (Nähe/ auf der Rennstrecke); Veranstaltungstag ab 9.30 Uhr – Praxis auf der Rennstrecke, Prüfungen, freies Fahren

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie in der PDF-Datei.

Einzelinterviews
Traum ODER Wirklichkeit? – Die Zunkunft des Schleizer Dreiecks

Walther Röhrl
Ehemaliger Rallye-Weltmeister

Hans-Joachim Stuck
Ehemaliger Formel 1-Fahrer / Präsident, Deutscher Motorsport Bund

Jochen Maas
Ehemaliger Formel 1-Fahrer

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff
Initiator und Entwickler, Bilster Berg Driver Resort

Dr. Stefan Brungs
Geschäftsführung Vertrieb/Marketing, Bugatti Automobiles SAS

Christian Uhrig
Marketing Leiter, Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Hannes Neupert
Vorsitzender, ExtraEnergy e.V. / Pedelec-und E-Bike-Experte

Knut Beinlich
Teamchef, Beinlich Racing Team e.V.

Justin Hänse
Fahrer, Beinlich Racing Team e.V.

Max Köhler
Fahrer, AMC Schleizer Dreieck e.V., im ADAC

Michael Krings
Vorstand, MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

Kläger
Bernd Reiße

Heinrich XIII. Prinz Reuß
Initiator „PRO Schleizer Dreieck“

 

Veranstaltungen auf dem Dreieck 2016

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC

01.05.2016
50. Oldtimerteilemarkt im Fahrerlager
Veranstalter: Gerd Zeuner

06.-08.05.2016
Kart & Pocketbike Kinder-und Jugendtraining
Veranstalter:

27.-29.05.2016
FSP World of Motorcycle-Schleizer Dreieck
Veranstalter: AMC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

05.06.2016
7. Schleizer Dreieck Jedermannrennen
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

05.06.2016
ADAC Fahrradturnier im Fahrerlager
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

24.-26.06.2016
Trabant-Treffen im Fahrerlager
Veranstalter: Trabant Freunde Schleiz

01.-03.07.2016
SPARKASSEN-ADAC Klassik
Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

09.07.2016
Traditionstreffen für Traktoren, IFA-Nutzfahrzeuge und Oldtimer, im Fahrerlager Schleizer Dreieck
Veranstalter: Gerd Zeuner

22.-24.07.2016
Schleizer Dreieck VfV-Oldtimer – Revival „Freddy Kottulinsky“
Veranstalter: Betreibergesellschaft Schleizer Dreieck

29.-31.07.2016
IDM SUPERBIKE 2016
82. Internationales Schleizer Dreieckrennen

Veranstalter: MSC "Schleizer Dreieck" e.V. im ADAC

17.09.2016
Oldtimertreffen im Fahrerlager + Ausfahrt
Veranstalter: Gerd Zeuner

18.09.2016
51. Oldtimer-Teilemarkt im Fahrerlager Oberböhmsdorf
Veranstalter: Gerd Zeuner

07.-09.10.2016
Kart + Pocketbike Event auf dem Schleizer Dreieck
Veranstalter: MSC "Globus" Pausa e.V. im ADAC