04.07.2013
Petition „18 Renntage auf dem Schleizer Dreieck“ mit 7649 Unterschriften beendet

Von: Irmgard Goetze aus Wurzbach

An: Bürgerbeauftragte in Schleiz

Das Schleizer Dreieck ist DER Imagefaktor der Stadt Schleiz und ein enormer Wirtschaftsfaktor für
ortsansässige Unternehmen. Leider ist es aber auch immer wieder Anstoß zu Diskussionen um die
Belästigung der Anwohner. Einer von diesen Anwohnern klagte und nun entschied ein Richter des
Verwaltungsgerichtes in Gera, dass der Anwohner der sich von Lärm belästigt fühlte recht hat.

Begründung: Wird es das „Aus“ für die älteste Naturrennstrecke Deutschlands sein? Ist dies
wirklich die Absicht des Klägers gewesen? Leider muss man davon ausgehen, dass der Kläger die
Folgen kannte. In Schleiz schaute man in fragende Gesichter. Wie kann ein Mensch allein die Macht
haben, eine fast 90 Jahre andauernde Tradition sterben zu lassen? Stellen wir uns nun die Frage,
was im Jahr 2013 mit dem Motorsport auf dem Dreieck passiert. Denn das Jahr 2013 ist für die
Stadt Schleiz, die Region und die Rennstrecke eigentlich ein besonderes Jahr, denn die älteste
Naturrennstrecke Deutschlands feiert 90 jähriges Bestehen! Nur feiert man einen Geburtstag ohne
Gäste oder besser gesagt ohne Motorsport? Und ohne die dazu gehörenden Geräusche und ohne
„Rennluft“? Es bleibt offen, wie sich die Betreibergesellschaft der Rennstrecke, die Stadt Schleiz, der
Saale – Orla Kreis und das Land Thüringen weiter verhalten. Sicher ist nur, dass , ein wichtiger
Wirtschaftsfaktor der Region ausstirbt und eine Imagemarke verloren geht, wenn zu spät oder gar
nicht gehandelt wird. Dann können sich die Schleizer Bürger und die Fans des Schleizer Dreiecks bei
einer Person für dessen Klage recht herzlich bedanken , er hat erreicht was er wollte - seine Ruhe.
Im Namen aller Unterzeichner.

Wurzbach, 16.12.2012 (aktiv bis 27.01.2013)

 

Link: Screenshot der Online-Petition

Einzelinterviews
Traum ODER Wirklichkeit? – Die Zunkunft des Schleizer Dreiecks

Walther Röhrl
Ehemaliger Rallye-Weltmeister

Hans-Joachim Stuck
Ehemaliger Formel 1-Fahrer / Präsident, Deutscher Motorsport Bund

Jochen Maas
Ehemaliger Formel 1-Fahrer

Marcus Graf von Oeynhausen-Sierstorpff
Initiator und Entwickler, Bilster Berg Driver Resort

Dr. Stefan Brungs
Geschäftsführung Vertrieb/Marketing, Bugatti Automobiles SAS

Christian Uhrig
Marketing Leiter, Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Hannes Neupert
Vorsitzender, ExtraEnergy e.V. / Pedelec-und E-Bike-Experte

Knut Beinlich
Teamchef, Beinlich Racing Team e.V.

Justin Hänse
Fahrer, Beinlich Racing Team e.V.

Max Köhler
Fahrer, AMC Schleizer Dreieck e.V., im ADAC

Michael Krings
Vorstand, MSC Schleizer Dreieck e.V. im ADAC

Kläger
Bernd Reiße

Heinrich XIII. Prinz Reuß
Initiator „PRO Schleizer Dreieck“

 

Veranstaltungen auf dem Dreieck 2016

25.-27.05.2018
Sparkassen Frühjahrsrennen
MSC Schleizer Dreieck

09.-10.10.2018
IFA- und Traktorentreffen
Veranstalter:

15.-17.10.2018
FSP German TT
Veranstalter: TRF Thüringer Sportmarketing GmbH

23.-24.06.2018
Jedermann Radrennen
Veranstalter: Stadt Schleiz

30.06.-01.07.2018
L8 night Tuningtreffen
Veranstalter:

06.-08.07.2018
VFV Classic "Freddy Kottulinsky"
Veranstalter: VFV / DHM

27.-29.07.2018
84. Int. Schleizer Dreieckrennen/IDM
Veranstalter: MSC Schleizer Dreieck